Indikationen und Beschwerden

Vielfältige Symptome, individuelle Behandlungsmethoden

Grundsätzlich lassen sich alle chronischen und akuten Erkrankungen mit der Traditionellen Chinesischen Medizin behandeln. (Ausgenommen hiervon sind selbstverständlich Infektionskrankheiten und andere im Infektionsschutzgesetz stehende Erkrankungen). 

Unterschieden wird hierbei zwischen schweren Erkrankungen, bei denen ich meine Patientinnen zur konventionellen Therapie unterstützend behandle und den „Volkskrankheiten“ wie beispielsweise Rückenschmerzen, die sich effektiv auch ausschließlich durch Akupunktur, Aromatherapie oder Fußreflexzonentherapie behandeln lassen.

Schwanger Heilpraxis für Frauen Köln

Schwangerschaft, Vorbereitung der Geburt und Nachsorge

  • Ödeme in der Schwangerschaft
  • Übelkeit
  • Ängste
  • Rückenschmerzen
  • Symphysenlockerung
  • Geburtsvorbereitende Akupunktur (ab der 37. SSW)
  • Zustand nach spontaner Geburt
  • Zustand nach Kaiserschnitt
  • Anpassung an die Mutterrolle
  • Wochenbettunterstützende Behandlung
  • Unterstützung der Rückbildung 

Schmerzen

  • Rückenschmerzen
  • HWS-Syndrom
  • LWS-Syndrom
  • Ischiasschmerzen
  • Zustand nach Bandscheibenvorfall
  • Zustand nach Trauma 
  • chronische Schmerzen
  • Gelenkschmerzen
  • Fibromyalgie
  • Rheuma
  • Kopfschmerzen
  • schmerzende Muskelverspannungen
  • Menstruationsschmerzen

Kopfschmerzen und Migräne

  • Spannungskopfschmerz
  • Migräne
  • Wetterfühligkeit
  • Stresskopfschmerz
  • hormonelle Kopfschmerzen (zyklusabhängig)
  • Ausschleichen der Schmerzmittel/Triptane
Schangerschaftstest Kinderwunsch Heilpraxis für Frauen

Unerfüllter Kinderwunsch

  • Zustand nach Fehlgeburt/Todgeburt
  • Ängste
  • Trauerverarbeitung
  • ICSI-Begleitung
  • IVF-Begleitung
  • ungewollte Kinderlosigkeit
  • Entspannung und Unterstützung in dieser aufwühlenden Phase
Massage Behandlung Naturheilkunde Köln

Psychische Problematik

  • Ängste
  • Panikattacken
  • Unruhe
  • Schlafstörungen
  • Stress
  • Grübeln / Gedankenkreisen
  • Depressionen

Verdauungstrakt

  • Magenschmerzen
  • Sodbrennen
  • Reflux
  • Reizmagen
  • Bauchschmerzen (Koliken)
  • Durchfall
  • Reizdarm
  • Übelkeit
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Infektanfälligkeit / Allergien

  • Wiederkehrende Infekte
  • Nasennebenhöhlentzündung
  • Bronchitis
  • Hautekzeme
  • Dauerschnupfen 
  • Psoriasis
  • Heuschnupfen
  • Augenprobleme wie Juckreiz und Trockenheit

Individuelle Abstimmung der jeweiligen Behandlungsmethode

Es ist aber nicht jede Methode für jede Patientin die Richtige. Daher entscheide ich erst im persönlichen Gespräch, mit welcher Methode ich mit der jeweiligen Patientin arbeiten werde.
Wichtig hierbei sind Faktoren wie der aktuelle Gesundheitszustand der Patientin, aber auch die Krankenvorgeschichte einer Jeden ist essentiell um die passende Methode zu finden.

So findet bei jeder Erstbehandlung zu Beginn ein ausführliches Anamnesegespräch statt, in dem ich umfassend die Krankenvorgeschichte und die aktuellen Beschwerden erfrage. Erst dann erstelle ich einen individuellen Behandlungsplan für meine Patientin. 
In der Regel folgen dann weitere – oft wöchentliche – Termine mit Behandlungskombinationen aus Gespräch, Fußreflexzonentherapie, Akupunktur/Akupressur und individuell hergestellten aromatherapeutischen Anwendungen.

Wenn sich die aktuelle Symptomatik gebessert hat, ist es empfehlenswert die Abstände der Behandlungen zu vergrößern um dem Körper die Chance zu geben, sich selbst wieder heilen zu können. 

Es ist aber auch möglich, zur ausschließlichen Prophylaxe und Entspannung behandelt zu werden.

Häufige Erkrankungen in der Heilpraxis für Frauen

Es macht also wenig Sinn, Indikationen aufzuzählen ohne zu wissen, welcher Typ Mensch sich hierfür interessiert.

Es lässt sich erfahrungsgemäß allerdings sagen, dass sich zum Beispiel

  • Rückenschmerzen,
  • Kopfschmerzen,
  • psychische Symptome wie Ängste und depressive Verstimmungen ebenso wie
  • Allergien,
  • Hautekzeme,
  • Gewichtsprobleme,
  • Schlafstörungen,
  • wiederkehrende Blasenentzündungen und
  • Infektanfälligkeit und Magen-Darm-Probleme etc.

äußerst zufriedenstellend behandeln lassen.

Auch wenn Ihr Leiden hier nicht aufgeführt ist, können Sie mich gerne kontaktieren und ich bespreche mit Ihnen Ihr individuelles Behandlungskonzept.

Ich hoffe, Ihnen einen kleinen Einblick in meine Art, mit meinen Patientinnen zu arbeiten und die Methode, zu Erkrankungen (Indikationen) die passenden Behandlungen zu wählen, gegeben zu haben.

Bei Fragen oder Terminwünschen kontaktieren Sie mich gerne über das Terminanfrageformular oder rufen Sie mich an.

Arrow-up