Medi-Taping…

Die Medi-Taping-Therapie ist schmerzlos und ohne Nebenwirkungen, so dass auch Schwangere, stillende Mütter und Säuglinge damit behandelt werden können.

Schmerzen gezielt und sanft behandeln mit Medi-Taping

Ein spezielles elastisches Tape und eine besondere Technik machen es möglich, Schmerzen und Bewegungseinschränkungen sofort erfolgreich zu therapieren.

Die Medi-Taping-Therapie:

- verbessert die Muskelfunktion
- wirkt auf das Lymphsystem
- beeinflusst die Schmerzfortleitung
- unterstützt die Gelenke
- wirkt auf innere Organe

Mögliche Indikationen können sein:

- Rückenschmerzen
- Gelenkschmerzen
- Kopfschmerzen
- Muskuläre Schmerzsyndrome
- Neuropathische Schmerzen
- Viscerale Schmerzsyndrome
- verschiedene andere Schmerzzustände
- Verstopfung (Obstipation)
- Hyperemesis gravidarum (Schwangerschaftsübelkeit)
- Menstruationsbeschwerden, Unterleibskrämpfe etc.
- Karpaltunnelsyndrom
- Muskelkrämpfe
- Restless-Legs-Syndrom
- Schmerzen beim Sport mit Bewegungseinschränkung

Haben Sie Fragen hierzu oder interessieren sich für eine Medi-Taping-Therapie?!

Kontaktieren Sie mich gerne! Ich freue mich auf Sie!

Annika Steinforth
Heilpraktikerin