Indikationen

Grundsätzlich lassen sich alle chronischen und akuten Erkrankungen mit der Traditionellen Chinesischen Medizin behandeln. (Ausgenommen hiervon sind selbstverständlich Infektionskrankheiten und andere im Infektionsschutzgesetz stehende Erkrankungen)

Unterschieden wird hierbei zwischen schweren Erkrankungen, bei denen ich meine Patienten zur konventionellen Therapie unterst√ľtzend behandele und den “Volkskrankheiten” wie beispielsweise R√ľckenschmerzen, die sich wunderbar auch ausschlie√ülich durch Akupunktur und/oder Fu√üreflexzonentherapie behandeln lassen.

Individuelle Abstimmung der jeweiligen Behandlungsmethode

Es ist aber nicht jede Methode f√ľr jeden Patienten die Richtige. Daher entscheide ich erst im pers√∂nlichen Gespr√§ch, mit welcher Methode ich mit dem jeweiligen Patienten arbeiten werde. Wichtig hierbei sind Faktoren wie der aktuelle Gesundheitszustand des Patienten, aber auch die Krankenvorgeschichte eines Jeden ist hilfreich um die passende Methode zu finden.

Häufige Erkrankungen in der Naturheilpraxis

Es macht also wenig Sinn, Indikationen aufzuz√§hlen ohne zu wissen, welcher Typ Mensch sich hierf√ľr interessiert. Es l√§sst sich erfahrungsgem√§√ü allerdings sagen, dass zum Beispiel R√ľckenschmerzen, Kopfschmerzen, depressive Verstimmungen, Allergien, Hautekzeme, Gewichtsprobleme, Schlafst√∂rungen, wiederkehrende Blasenentz√ľndungen und Infektanf√§lligkeit etc. √§u√üerst zufriedenstellend behandeln lassen.

Auch wenn Ihr Leiden hier nicht aufgef√ľhrt ist, k√∂nnen Sie mich gerne kontaktieren und ich bespreche mit Ihnen Ihr individuelles Behandlungskonzept.

Ich hoffe, Ihnen einen kleinen Einblick in meine Art, mit meinen Patienten zu arbeiten und die Methode, zu Erkrankungen (Indikationen) die passenden Behandlungen zu wählen, gegeben zu haben.

Bei Fragen oder Terminw√ľnschen kontaktieren Sie mich gerne √ľber das Terminanfrageformular oder rufen Sie mich an!